Anzeige
Andreas Skrypietz, Projektleiter der Initiative „Zukunft Zuhause – nachhaltig sanieren“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).
Andreas Skrypietz, Projektleiter der Initiative „Zukunft Zuhause – nachhaltig sanieren“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). (Foto: privat)

Jedes Grad bringt 6 Prozent Einsparung

Von der Zeitschaltuhr für den Router bis zur großen Dämmung des Dachs: Andreas Skrypietz von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) spricht über langfristige und schnell umsetzbare Möglichkeiten des Energiesparens. Dabei geht er auf Einfamilienhäuser ebenso wie auf Mietwohnungen ein.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.