Anzeige
Kirstin Maaß-Emden ist die Initiatorin der Aktion "Lüne-Ranzen", seit Jahren engagiert sie sich unermüdlich dafür. Die Landtagskandidaten (v.l.) Anna Bauseneick (CDU), Andrea Schröder-Ehlers (SPD), Ruth Rogée (Die Linke), Pascal Mennen (Grüne) und Anna-Lena Narewski (FDP) machen eine Spendenaktion. (Foto: t&w)
Kirstin Maaß-Emden ist die Initiatorin der Aktion "Lüne-Ranzen", seit Jahren engagiert sie sich unermüdlich dafür. Die Landtagskandidaten (v.l.) Anna Bauseneick (CDU), Andrea Schröder-Ehlers (SPD), Ruth Rogée (Die Linke), Pascal Mennen (Grüne) und Anna-Lena Narewski (FDP) machen eine Spendenaktion. (Foto: t&w)

Lüne-Ranzen macht Kinder glücklich

Damit auch Kinder aus Familien, die wenig Geld haben, einen Ranzen haben können, hat die Lüneburgerin Kirstin Maaß-Emden vor Jahren die Aktion "Lüne-Ranzen" initiiert. Lüneburger Landtagskandidaten möchten die Aktion unterstützen, parallel zum Einschulungstag starten sie am Sonnabend eine Spendenaktion an ihren Wahlkampfständen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.