Sonntag , 25. September 2022
Anzeige
Es funktioniert nicht, wie es soll, und außerdem weiß kaum einer davon. Die Einführung des eRezepts wurde nun verschoben. (Foto: AdobeStock)
Es funktioniert nicht, wie es soll, und außerdem weiß kaum einer davon. Die Einführung des eRezepts wurde nun verschoben. (Foto: AdobeStock)

Das eRezept: Heilsbringer oder Chaosstifter?

Es funktioniert nicht, wie es soll, und kaum einer kennt es: das elektronische Rezept. Die Einführung zum September wurde auf Januar verschoben. Noch gibt es einige Baustelle – allen voran die Technik, die nur mäßig funktioniert.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.