Anzeige
Der Landtagskandidat der Grünen, Detlev Schulz-Hendel, hat mit Prof. Dr. Peter Pez von der Leuphana Universität Möglichkeiten zur Entlastung der Ortsdurchfahrt Melbeck diskutiert. (Foto: be)
Der Landtagskandidat der Grünen, Detlev Schulz-Hendel, hat mit Prof. Dr. Peter Pez von der Leuphana Universität Möglichkeiten zur Entlastung der Ortsdurchfahrt Melbeck diskutiert. (Foto: be)

Ja zu Melbeck und ein klares Nein zur A 39

Detlev Schulz-Hendel (Grüne) hält den Autobahnbau für einen Irrweg. Unterstützung bekommt er dabei von Prof. Dr. Peter Pez vom Institut für Stadt- und Kulturraumforschung. 


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.