Anzeige
Ministerpräsident Stephan Weil sprach im Interview mit der LZ unter anderem über die Energiekrise, das 9-Euro-Ticket (Foto: t&w)
Ministerpräsident Stephan Weil sprach im Interview mit der LZ unter anderem über die Energiekrise und das 9-Euro-Ticket (Foto: t&w)

Stephan Weil: „Es darf nicht wieder eine Zeit kommen, in der die Macht aus Gewehrläufen kommt“

Beim Verteilungsschlüssel für Kriegsflüchtlinge muss Ministerpräsident Stephan Weil Lüneburgs Oberbürgermeisterin enttäuschen, da sieht er keinen Spielraum, auch freien Wohnraum als Maßstab zu berücksichtigen, sagt er im LZ-Interview.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.