Sonntag , 25. September 2022
Anzeige
Parkplätze werden umgenutzt - zum Beispiel, um dort zu spielen wie hier in München. (Foto: privat)

Aktionstag „Parking Day“: Parkplatz oder Parkanlage?

Platanen, Pilates, Picknick - oder doch einfach parken? Am 16. September ist der sogenannte "Park(ing) Day" - in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Lüneburg. Bei dem Aktionstag besetzen Menschen Parkplätze und widmen sie alternativen Nutzungsmöglichkeiten.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.