Anzeige
Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Talsperre wurde dem Lopausee in Amelinghausen das Wasser abgelassen – offenbar mit schwerwiegenden Folgen, wie sich nun herausstellen sollte. (Foto: Samtgemeinde Amelinghausen)
Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Talsperre wurde dem Lopausee in Amelinghausen das Wasser abgelassen – offenbar mit schwerwiegenden Folgen, wie sich nun herausstellen sollte. (Foto: Samtgemeinde Amelinghausen)

Fischsterben in Amelinghausen

Damit hatte niemand gerechnet: Nachdem aufgrund einer Sanierung der Talsperre Wasser aus dem Lopausee gelassen wurde, sind nun vermehrt verendete Fische im unteren Verlauf der Lopau gesichtet worden.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.