Anzeige
Rüdiger Schulz vom Bürgerverein Lüneburg mit Bürgermeisterin Jule Grunau bei der Übergabe der Hinweistafel an die Oberschule am Wasserturm - wo früher einmal das Johanneum beheimatet war. (Foto: be)

616 Jahre Johanneum: Die Schulgeschichte

Das Johanneum wird 616. Jahre alt und ist damit Lüneburgs erste städtische Schule. Ein Blick auf die Entstehungsgeschichte des Gymnasiums, wie sittliches Verhalten im Spätmittelalter aussah und warum die Schüler regelmäßig auf Beerdigungen zu finden waren.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.