Dienstag , 27. September 2022
Anzeige
Mit viel Engagement betreut das Tierheimteam um Geschäftsführerin Franziska John (rechts mit „Sorgenkind“ Buddy) Celine Steinfurth (BFD) und Pflegerin Maren Koschel ihre untergebrachten Schützlinge. (Foto: ilg)

Tierheim feiert großes Fest, doch finanzielle Sorgen bleiben

Viel Betrieb herrschte jetzt am Lüneburger Tierheim. Zum großen Fest kamen Hunderte Besucher. Für das Tierheimteam eine willkommene Abwechslung in der Sorge um seine Schützlinge und die finanzielle Situation der Einrichtung.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.