Dienstag , 29. November 2022
Anzeige
Christian Lindner beim Wahlkampf im Lüneburger Clamartpark. (Foto: t&w)
Christian Lindner beim Wahlkampf im Lüneburger Clamartpark. (Foto: t&w)

Beifall und Buhrufe für Lindner

Die Herausforderungen von Krieg und Krise sorgt in der Ampel derzeit für Streit. Ein wenig davon ließ FDP-Finanzminister Christian Lindner beim Wahlkampf in Lüneburg durchscheinen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

 

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.