Dienstag , 29. November 2022
Anzeige
Die Elbfähre "Tanja" hat genug Wasser unter dem Kiel und kann jetzt wieder übersetzen. (Foto: be)
Die Elbfähre "Tanja" hat genug Wasser unter dem Kiel und kann jetzt wieder übersetzen. (Foto: be)

Fähre Tanja setzt wieder über

Aufgrund des Niedrigwassers lag die Fähre "Tanja" zuletzt wieder zwei Wochen am Ufer. Die Elbe konnte zwischen Darchau und Neu Darchau nicht überquert werden. Jetzt fährt die Elbfähre wieder.

Neu Darchau/Darchau. Die Elbfähre "Tanja" hat ihren Betrieb zwischen Darchau und Neu Darchau soeben wieder aufgenommen und verkehrt nach dem regulärem Fahrplan. Das teilte Betriebsleiter Andreas Dau am Sonntag mit. Die aktuellen Fahrzeiten sind:

  • Werktags (Mo.-Sa.): 5 - 21 Uhr
  • Sonn- und Feiertags: 9 - 21 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter www.faehrbetrieb-tanja.de.

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.