Dienstag , 29. November 2022
Anzeige
Bei den gestiegenen Gaspreisen kann derzeit der Wechsel zum Grundversorger lohnen. (Foto: AdobeStock)
Bei den gestiegenen Gaspreisen kann derzeit der Wechsel zum Grundversorger lohnen. (Foto: AdobeStock)

Gaspreis-Schock: Von 164 auf 1200 Euro im Monat

Eine Kostensteigerung von mehr als 700 Prozent für Gas wollte ein Lüneburger nicht hinnehmen und kündigte seinem Anbieter. Nun ist er in der Grundversorgung. Laut Verbraucherzentrale lohnt der Wechsel, doch es gibt dabei einen Stolperstein.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.