Anzeige
Umbenennung der Bonnestraße in Adendorf
Markus Graff (Die Linke) hatte die Diskussion über die Umbenennung der Bonnestraße in Adendorf ins Rollen gebracht. (Foto: be)

Nächste Runde im Fall Bonnestraße

Die Bonnestraße in Adendorf ist seit zwei Jahren ein Streitthema; seit herauskam, dass der Namensgeber NSDAP-Mitglied war und Adolf Hitler bewunderte. Ein neuer Name soll her, fand die Politik. Doch die Mehrheit der Anwohner will das gar nicht. Nun sollen noch einmal alle Fakten auf den Tisch kommen, ehe es eine endgültige Entscheidung gibt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.