Anzeige
Friedrich von Mansberg scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Rat der Stadt aus. (Foto: t&w)
Friedrich von Mansberg scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Rat der Stadt aus. (Foto: t&w)

Friedrich von Mansberg legt Ratsmandat nieder

Der SPD-Politiker Friedrich von Mansberg gehörte 17 Jahre lang dem Lüneburger Rat an. Schwerpunkt seiner kommunalpolitischen Arbeit war die Kultur. Nun hat der 53-Jährige sein Ratsmandat niedergelegt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.