Anzeige
Die Präsidentin des Vereins Lüneburger Kaufleute, Tanja Grimberg, begrüßte als Gastredner den ehemaligen Geheimdienstmitarbeiter und heutigen Bestsellerautor Leo Martin.
Die Präsidentin des Vereins Lüneburger Kaufleute, Tanja Grimberg, begrüßte als Gastredner den ehemaligen Geheimdienstmitarbeiter und heutigen Bestsellerautor Leo Martin. (Foto: phs)

Frage des Charakters prägt Herrenessen der Kaufleute

Mit welchen Tugenden der Mittelstand vergangene und aktuelle Krisen bewältigt, haben mehr als 200 Gäste beim Herrenessen des Vereins Lüneburger Kaufleute am Freitagabend im Kulturforum Gut Wienebüttel erfahren. Und der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter Leo Martin erklärte ihnen dann auch noch, warum man Menschen rühren und nicht schütteln soll.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.