Anzeige

Sperrung in der Salzbrückerstraße

Lüneburg. Aufgrund von Tiefbauarbeiten zur Herstellung eines Hausanschlusses wird die Salzbrückerstraße auf Höhe der Hausnummer 29 von Mittwoch bis Freitag, 2. bis 4. November, gesperrt. Betroffen ist der komplette Fahrzeugverkehr, aber auch der Gehweg am Baugrundstück kann nicht passiert werden. Anlieger haben freie Zufahrt bis zur Baustelle, versichert die Stadtverwaltung. Die bestehende Einbahnstraßenregelung zwischen der Straße In der Techt und Sülzwallstraße wird aufgehoben. Eine Umleitung für Fahrzeuge wird von der Salzbrückerstraße über Auf der Rübekuhle, Auf der Altstadt bis zur Görgestraße ausgeschildert. lz