Montag , 5. Dezember 2022
Anzeige
Da bei Bauarbeiten ein Wasserrohr beschädigt wurde, waren im Moorfeld zahrreiche Anwohner für Stunden ohne Wasser.
Da bei Bauarbeiten ein Wasserrohr beschädigt wurde, waren im Moorfeld zahrreiche Anwohner für Stunden ohne Wasser. (Foto: Adobe Stock)

Wasserrohrbruch in Lüne-Moorfeld

+ + Update, 22. November, 17.01 Uhr: Die Reparaturarbeiten dauern noch bis in die späten Abendstunden an.

Lüneburg. Im Stadtteil Lüne-Moorfeld kam es in den Mittagsstunden zu einem Wasserrohrbruch in der Hölderlinstraße auf Höhe der Hausnummer 6. Das Wasserrohr wurde im Zuge von Bauarbeiten beschädigt, teilte ein Sprecher der Avacon Wasser auf Anfrage mit. Die betroffene Leitung wurde durch den Wasserversorger abgesperrt, so dass kein Wasser mehr austritt. Derzeit sind die Anwohner der Hölderlin- und der Uhlandstraße ohne Wasser. Die Reparaturarbeiten laufen und sollen nach Angabe von Avacon Wasser spätestens gegen 15 Uhr beendet sein. lz

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.