Aktuell
Home | LZ-Apps

LZ-Apps

Liebe Leserinnen und Leser,
hier finden Sie eine Übersicht aller LZ-Apps mit den dazugehörigen Links und QR-Codes zum Download. Wenn Sie sich ein Video über den Umgang mit der LZePaper-App anschauen möchten, starten Sie bitte das Video.

LZePaper iTunes:

lzEpaper iTunes

https://itunes.apple.com/de/app/landeszeitung/id1080754980?mt=8

Kaufhaus Lüneburg iTunes:

lzEpaper iTunes

https://itunes.apple.com/de/app/kaufhaus-luneburg/id840931968

LZPlus iTunes:

lzOnlineItunes

https://itunes.apple.com/de/app/lzplus/id585239062?mt=8

LZePaper Playstore:

lzEpaper PlayStore


https://play.google.com/store/apps/details?id=com.iapps.landeszeitung

Kaufhaus Lüneburg Playstore:

lzEpaper iTunes

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.mplg.kaufhaus

LZPlus Playstore:

lzPlus PlayStore


https://play.google.com/store/search?q=LZplus&hl=de

8 Kommentare

  1. Hallo, wo bleibt die App für Windows Phone

  2. Über Umwege (Download der AKP-Datei) funktioniert die App auch auf einem Fire Tablet. Leicht verlangsamt oder stockend zwar – aber Sie funktioniert. Die intuitive Navigation der App kann noch etwas optimiert werden. Aber eine tolle Sache für alle, die nicht bis Morgen warten wollen was in Lüneburg passiert.

  3. Es wird aber Zeit, dass diese App auch für Nutzer des WindowesPhone kommt, zumal imme rmehr Nutzer dazu kommen. Wäre schade, wenn nicht, da ich die LZ ausschließlich online lese und das vieles vereinfachen würde. Also „noch nicht in der Pipeline“ ist eine sehr schlechte Aussage und es ist schon wieder ein 3/4-Jahr ins Land gegangen. Kann doch nicht so schwer sein, die Entwicklung für dieses gängiger Medium voranzutreiben.

  4. Moin, schön, die LZ heute morgen wieder in den Händen zu halten, nachdem die Samstagsausgabe in Adendorf nicht angekommen ist!

  5. Renate Blomeier Ohlsson Schweden

    Seit langem erfreue ich mich an der Sonnabends LZ epaper Ausgabe. Aber nun ist Schluss damit, denn die LZ hat sich „modernisiert“ und wer keine App herunterladen kann ist raus – oder?

    • Liebe Frau Blomeier Ohlsson,
      wir verweisen regelmäßig auf unsere ePaper-App, da sich die digitale Zeitung darüber noch bequemer lesen lässt. Die App bietet Ihnen Vorteile wie die Leseansicht von Artikeln, multimediale Inhalte wie Videos und zusätzliche Fotos, den Themenmonitor oder einen Überblick über die von Ihnen herunter geladenen Ausgaben, die Sie nach dem Download auch offline lesen können.
      Wer jedoch nicht per App auf die Zeitung zugreifen will, kann auch weiterhin die pdf-Version am Desktop nutzen. Bitte loggen Sie sich dafür mit Ihren Kontaktdaten unter folgendem Link ein: https://www.landeszeitung.de/service/epaper
      Ihre Email haben wir dankend erhalten. Sollte es weiterhin Probleme geben, geben Sie uns gern ein Zeichen, dann ist das sicher der schnellere Kommunikationsweg.
      Beste Grüße, KG/LZonline