Katharina Kewitz spielt Handball
Katharina Kewitz (beim Wurf) muss aufgrund der Corona-Pandemie eine Handball-Pause einlegen. (Foto: t&w)

Handballerin muss wegen Corona pausieren

Rückraumspielerin Katharina Kewitz vom Handball-Oberligisten HV Lüneburg hat schweren Herzens entschieden, aufgrund der Corona-Pandemie erst einmal mit ihrem Hobby zu pausieren. Und das hat einen Grund: Als Medizinstudentin darf sie sich nicht anstecken.



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.