Bürgerverein Bleckede
Der Bürgerverein Bleckede hat mit Unterstützung von Michael Schreib (l.) vom örtlichen Edeka-Markt sowie Bürgermeister Dennis Neumann (r.) für die Zeit des Teil-Lockdowns einen kostenlosen Lieferservice organisiert. (Foto: t&w)

Einkauf kommt bis an die Haustür

Der Bürgerverein Bleckede lässt seine Einkaufshilfe wieder aufleben. Wem der Gang in den Laden aus gesundheitlichen Gründen zu riskant ist, der kann sich die Ware frei Haus liefern lassen. Mitglieder des Vereins müssen dabei allerdings auf städtische Hilfe zurückgreifen.



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.