Sie ist immer zur Stelle beim TSV Adendorf: Sabine Betzold. Foto: kab

Ihr Herz schlägt für den TSV Adendorf

Ohne Menschen wie sie könnten Vereine gar nicht überleben. Sabine Betzold ist das, was man eine gute Vereinsseele nennt. Sie engagiert sich auf vielfältige Weise im TSV Adendorf, liebt es, im Hintergrund zu arbeiten. Jetzt aber steht sie mal im Mittelpunkt, wurde im Rahmen der Aktion "Ehrenamt überrascht" geehrt. Und das auf eine ganz besondere Art und Weise...



Immer auf dem Laufenden bleiben mit LZ+

Hier registrieren,
um weiter zu lesen.

Sie sind bereits LZ+ - Leser?

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.