Anzeige
Kulturgesichter
Blick auf die landesweite Foto-Aktion, hier mit vier Lüneburger Beispielen. (Fotos: Jan-Rasmus Lippels)

Man sieht nur die Spitze des Eisbergs

Die Einnahmen gehen fast durchweg auf Null, die festen Kosten aber bleiben: Diem Kulturbranche hat es zusammen mit der Gastronomie wohl am härtesten getroffen. Eine bundesweite Aktion stellt Fotografien von Kulturschaffenden in den Mittelpunkt, die vor, aber vor allem auch hinter den Kulissen agieren. Insgesamt 81 Bilder sind in Lüneburg entstanden.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?