Anzeige
MaCajun
Ein schriller Blickfang muss schon sein: MaCajun um Klaus Haettich (2. von rechts) widmet sich der Musik der US-Südstaaten. Die Echsen dort haben allerdings wohl eine andere Farbe. (Foto: privat)

Der feurige Geschmack von Louisiana

Das Skiffle-Festival im Januar in der Hamburger Fabrik hat jahrzehntelange Tradition. Um sie coronabedingt nicht ganz zu unterbrechen, haben die Veranstalter das Programm abgespeckt und verlagert. Mit dabei ist die Lüneburger Band MaCajun, ihr Gründer Klaus Haettich aus Rolfsen hat auch einst das Skiffle-Festival mit ins Leben gerufen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.