Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Heidepark Soltau, 2006: Bill Kaulitz verzaubert sein Publikum. (Foto: oc)

Im Kaff der guten Hoffnungen

Mit 14 Jahren wurde Bill Kaulitz zum Star - eine Karriere, die bei Peter Hoffmann in Vögelsen ihren Anfang nahm. Der Sänger von Tokio Hotel hat jetzt seine Memoiren vorgelegt. Es ist nicht unbedingt ein gutes, aber ein aufschlussreiches Buch.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.