Jean Leppien
Jean Leppien (1910-1991) gilt heute als Lüneburgs bedeutendster Künstler des 20. Jahrhunderts. Das Foto ist 1947 in seinem Atelier in Südfrankreich entstanden. (Foto: privat)

Jean Leppien: Künstlerischer Nachlass findet eine Heimat

Sein Leben und das seiner Frau verlief wie ein Thriller. Dabei wollten Jean und Suzanne Leppien nur als Künstler leben. Das Werk des aus Lüneburg stammenden Leppien findet sich in vielen Museen. Nach langwieriger Suche wurde jetzt auch ein Ort für seinen Nachlass gefunden.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.