Mit dem Kinderstück „Trecker kommt mit“ will das Jahrmarkttheater Ende Mai in den Sommer aufbrechen. (Foto: Brüggemann)
Mit dem Kinderstück „Trecker kommt mit“ will das Jahrmarkttheater Ende Mai in den Sommer aufbrechen. (Foto: Brüggemann)

Die heilsame Kraft von Theater und Fußball

Einen „Zeltplatz der Zivilisation“ errichtet das Jahrmarkttheater in seiner Bostelwiebecker Basis-Station. Das Programm ab Ende Mai ist dicht gepackt. Es startet mit dem Kinderstück "Trecker kommt mit". Die Hauptproduktion "Patience Camp" führt zu einer massiv gescheiterten Expedition in die Antarktis, bei der das gesamte Team nach einsamen, dramatischen Monaten im Packeis gerettet wurde. Die Geschichte ist wahr, bekommt aber einen eigenen Dreh ins Hier und Heute – inklusive Packeis.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.