Die Arena Lüneburger Land würde mit einem Fassungsvermögen von 3500 Zuschauern perfekt für die HSV-Handballer passen. (Foto: be)

Lüneburg die einzig logische Wahl

Die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg könnten ihre Heimspiele künftig in Lüneburg austragen. Die neue Arena Lüneburger Land stünde bereit.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.