SVG-Trainer Stefan Hübner (vorn) baut auch in der nächsten Saison auf seinen Diagonalangreifer Jannik Pörner. (Foto: be)

Jannik Pörner verlängert bei der SVG

Der Diagonalangreifer des Volleyball-Bundesligisten hat immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Jetzt freut er sich auf das erste Spiel in der neuen Arena Lüneburger Land


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.