Anzeige
Kurpark statt Sporthalle, aber immerhin wieder als Gruppe beim Training: Die Nachwuchs-Handballerinnen aus der B-Jugend des HV Lüneburg sind froh, wieder gemeinsam schwitzen zu können. (Foto: t&w)

Zwischenstopp im Kurpark

Auf dem Rasen haben sich viele Hallen-Teams bereits wiedergesehen – ab heute können sie nun endlich auch wieder indoor trainieren


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.