Karin Greife und Dirk Helbig haben erneut Rock`n `Roll auf die Fassade gezaubert. (Foto: t&w)

Farbe für das Projekt 1000 Steine

Seit 1989 gibt es das Rock-statt-Drogen-Projekt „1000 Steine“ in Lüneburg. Jetzt haben die von Eddy Büttner betreuten Jugendlichen neue Räume. Die Treuhandstiftung Jürgen Thiele erweiterte für 1000 Steine das „Let’s Rock“-Projekt mit Übungsräumen für Bands. Was fehlte, war Farbe am Bau. Dafür sorgten jetzt Karin Greife und Dirk Helbig – mit rockigen Motiven.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.