Torwart Gianluca Sciumé, hier noch im Trikot des TSV Bardowick bei einem Spiel in Ochtmissen, wird Spielertrainer beim OSV. Foto: be

Ochtmisser SV setzt auf neues Trainertrio

Der Ochtmisser SV hat in seinem Fußball-Bezirksligateam überraschend die Trainer gewechselt. Anstelle von Thorsten Sasse soll nun ein Spielertrio die Mannschaft führen. Das hat auch Folgen für einen Nachbarverein und dessen U19-Team.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.