Katharina Kirschfink, hier inmitten ihrer Spieler, steht den Embsener Landesliga-Handballern künftig aus zeitlichen Gründen nicht mehr als Trainerin zur Verfügung. (Foto: t&w)

Kampf um jeden Aktiven

Erst schlägt die Corona-Pandemie voll zu, dann brennt auch noch die Halle ab: Die Handball-Abteilung des MTV Embsen steht vor großen Problemen


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.