Anzeige
"IObstgarten" (1928, Öl auf Pappe). Foto: ff

Sonderausstellung über den Maler Johann Walter-Kurau

Der deutschbaltische Maler Johann Walter-Kurau zählt heute zu den drei wichtigsten Malern Lettlands. Im Ostpreußischen Landesmuseum ist ihm eine Sonderausstellung gewidmet. Sie zeigt ausschließlich Arbeiten,, die in Deutschland entstanden sind, in Dresden und Berlin.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.