Seinen guten Lauf aus dem ersten Spiel will der Neetzer Neu-Stürmer Tim Kathmann (l.) auch in der Partie gegen die Eintracht fortsetzen. (Foto: t&w)

Kaltstart für die SV Scharnebeck

Aus der Quarantäne auf den Rasen: Die Bezirksliga-Mannschaft von Trainer Carsten Lorenzen ist am Sonntag zu Gast beim favorisierten TSV Bardowick. Doch dessen Motor stottert auch noch. 


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.