Anzeige
Jonas Werner (M.), hier im Duell gegen den TuS Neetze, will mit Barendorf im Derby gegen Vastorf die Trendwende einleiten. (Foto: be)

Barendorf macht sich nicht verrückt

Kapitän Jonas Werner und sein TuS Barendorf haben mit zwei Niederlagen und 2:13 Toren in der Fußball-Bezirksliga einen Fehlstart hingelegt. Jetzt steigt das Derby gegen den Vastorfer SK. Werner spielt wieder genau da, wo er lange Jahre heimisch war.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.