Anzeige
Ein enges Spiel war's zwischen Gellersen II (schwarze Trikots) und dem OSV, v. l.: René Wiedemann, Christoph Plikat, Jendrik Schmidt, Luca Krickhahn, Simon Lübberstedt und Marek Steinwedel. (Foto: t&w)

FC Heidetal rettet einen Punkt gegen Molzen

Der FC Heidetal erreicht im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga ein 2:2 nach 0:2 gegen den SV Molzen. Gellersen II besiegt im Derby Ochtmissen mit 2:1. Auch Bienenbüttel gelingt eine Aufholjagd in Lemgow.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.