Donnerstag , 9. Dezember 2021
Anzeige
Tobias Schlender (vorn) will mit den Hohnstorfer Basketballern bis zum Saisonstart Anfang Oktober vor allem an der Fitness arbeiten. (Foto: t&w)

TuS Hohnstorf freut sich auf Neustart nach Corona-Pause

Eineinhalb Jahre fast ohne Spiele und Training haben ihre Spuren bei den hiesigen Basketball-Teams hinterlassen. Der TuS Hohnstorf geht aber trotzdem mit zwei Herren-Teams in die Saison - doch alle wissen, woran sie jetzt besonders arbeiten müssen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.