Dienstag , 21. September 2021
Der Lüneburger Ulrich Koch meldet sich nach 2018 wieder mit einem Lyrik-Band zu Wort. (Foto: A/oc)
Der Lüneburger Ulrich Koch meldet sich nach 2018 wieder mit einem Lyrik-Band zu Wort. (Foto: A/oc)

Die Amsel, immer wieder die Amsel

Am Tag ist Ulrich Koch Unternehmer, in der Freizeit Extremsportler und immerzu Lyriker. Jetzt hat der Lüneburger einen neuen Band herausgegeben, dessen Titel wie viele seiner Gedichte in die Irre führen: „Die ist nur der Auszug aus einem viel kürzeren Text“


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.