Anzeige
Die Gellerser Steffen Claaßen, Abbas Sharba und Jason Buschner (gelbe Trikots v.l.) wollen ihren guten Lauf fortsetzen, die MTVer Timon Müller, Paul Knacke und Tejte Kerstens (rote Trikots v.l.) zurück in die Erfolgsspur. (Foto: be)

Motto des TSV Gellersen: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Fußball-Landesligist reist selbstbewusst zu Teutonia Uelzen – MTV Treubund ist klarer Favorit in Breese


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.