Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Gosta Liptow in seinem Element: Er spielt Jonas, den Mann, der sein Publikum in die Welt der Verschwörungstheorien führt. (Foto: t&w)
Gosta Liptow in seinem Element: Er spielt Jonas, den Mann, der sein Publikum in die Welt der Verschwörungstheorien führt. (Foto: t&w)

Er will Schlafschafe wecken

„Der Entstörer“ heißt Jonas, platzt in eine Schulklasse, denn er werde gejagt. Das behauptet er und dazu, dass er die Wahrheit über das Impfen, Bill Gates und weitere Ungeheuerlichkeiten kennt. Die Produktion der freien Lüneburger Bühne richtet sich an Schüler ab Klasse 9. Das Team vom Schauspielkollektiv spielt aber nicht nur Stücke, es redet mit den Zuschauern auch darüber.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.