Donnerstag , 21. Oktober 2021
Kraftvoll und präszise: Jil-Sophie Eckert auf der Wildwasser-Strecke. (Foto: privat)

Wildwasser-Kanutin Jil-Sophie Eckert gewinnt WM-Bronze

Die Kanu-Fahrerin aus Barum unterstreicht ihre Weltklasse. Der Niagara-Fall von Bratislava ist für sie kein Problem. Jetzt geht es nach Sevilla – vielleicht nicht nur zum Studieren.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?
+

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.