Anzeige
Lukas Pägelow (r.) und Daniel Hefele (M.) waren Garanten dafür, dass der LSK dem Spitzenreiter Oldenburg kaum eine Torchance zuließ. Links: Affamefuna Ifeadigo vom Spitzenreiter. (Foto: be)

Beim LSK wird es Zeit für eine Serie

LSK-Kapitän Lukas Pägelow traut seinem Team viel zu, nachdem alles auf Null gestellt wurde. Am Sonntag kommt der HSC Hannover zu einem Schlüsselspiel. Wenn die Meisterrunde noch ein Ziel sein soll, muss einfach ein Dreier her.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.