Anzeige
Brietlingen
Leon Müller, Igor Traudt und Jannik Lüthje (von links) bejubeln das Brietlinger 2:1 gegen Hohnstorf. (Foto: t&w)

Brietlingen schöpft durch Derbysieg neue Hoffnung

Nach dem 4:2 gegen Hohnstorf ist die Meisterrunde in der 1. Fußball-Kreisklasse wieder drin. Adendorf kann Rückstand gegen Thomasburg drehen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.