Anzeige
Adendorfer EC
Mit diesem Kader startet der Adendorfer EC in die Regionalliga: Hinten von links: Max Petersen, Kamil Hajsman, Benjamin Kosianski, Marc Petermann, Tim Strasser, Robin Ringe; Mitte von links: Maskottchen Heidi Aden, Geschäftsführer Finn Sonntag, Marketingleiter Maik Koch, Wladislaw Baumgardt, David Tomecko, Domantas Cypas, Ruslan Cernych, Boris Drozd, Nikolai Hauslo, Physiotherapeut Kevin Matheja, Betreuerin Silke Thesen, Betreuer Matthias Mlinzk; vorn von links: Philip Grittner, Matthias Hofmann, Co-Trainer Falko Kucharek, Andreas Bierzahn, Trainer Andris Bartkevics, Vadim Kulabuchov, Matthias Rieck. (Foto: Luckmann)

AEC ist heißer denn je aufs Eis

Das Eishockey-Team des Adendorfer EC startet am Freitag gegen Salzgitter in die Regionalliga-Saison. Drei Gründe sorgen für eine große Vorfreude bei den Heidschnucken.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.