Mittwoch , 30. November 2022
Anzeige
Eshenko
Pearson Eshenko hat sich zuletzt immer mehr zu einer wichtigen Stütze bei der SVG Lüneburg entwickelt. (Foto: be)

Die neue Wand der SVG Lüneburg

Mittelblocker Pearson Eshenko steigert sich von Spiel zu Spiel und freut sich nun auf den ersten Heimauftritt des Volleyball-Bundesligisten gegen Düren. Der wird wahrscheinlich Spuren auf seinen Armen hinterlassen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.