Anzeige
Immer den Ball im Blick: Jonas Pritschau (l.) von der SV Eintracht Lüneburg und Tobias Kühn vom TuS Barendorf. (Foto: phs)

Spätes Glück für die SV Eintracht gegen Barendorf

Das Tor zum 1:0-Sieg im Nachbarschafts-Derby der Fußball-Bezirksliga  fällt in der 96. Minute. Die SV Scharnebeck landet gegen Barum den nächsten Coup


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.