Anzeige
Der LSK versuchte alles, um ein Tor gegen Oberneuland zu erzielen, doch vergeblich. Hier bringt Stefan Wolk den Ball Richtung gegnerisches Gehäuse. (Foto: be)

Beim LSK herrscht Tristesse pur

Fußball-Regionalligist aus Lüneburg enttäuscht beim 0:0 gegen ebenfalls blassen FC Oberneuland auf ganzer Linie


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.