Anzeige
Jürgen Behne steht vor dem neuen Vereinsbus des Ochtmisser SV, den besonders die Fußballer, hier Stefan Drews (l.) und Salvatore Sciume, nutzen werden. Behne hat den Wagen finanziert. (Foto: be)

Mehr als nur ein Hobby

Jürgen Behne unterstützt den Ochtmisser SV regelmäßig – gern auch finanziell. Nicht nur deshalb trägt der Sportplatz längst seinen Namen


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.