Anzeige
Jelena Rybakina arbeitet fünf Tage lang an ihrer Athletik mit Dr. Dr. Homayun Gharavi. (Foto: t&w)

Jelena Rybakina über Lüneburg zur Nummer 1?

Anlässlich ihres Wimbledon-Siegs erinnern wir an einen Besuch von Jelena Rybakina in Lüneburg im November 2021. Damals sprach sie auch ein Ziel aus, das sie mittlerweile erreicht hat.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.