Donnerstag , 27. Januar 2022
Anzeige
Harry Kätker vom Handball-Landesligisten MTV Embsen traf gegen den MTV Müden/Örtze elf Mal. Foto: t&w

Vorläufig wohl die letzten Spiele für Embsen und HVL

Die Landesliga-Handballer des HV Lüneburg und MTV Embsen waren noch einmal im Einsatz. Mit unterschiedlichem Erfolg. Es waren wohl für längere Zeit die letzten Spiele.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.